Veröffentlicht am

Walnuss Brownies – ohne Ei und raffinierten Zucker!

Gesund backen ist gar nicht mal so einfach. Eier ersetzen, Zucker ersetzen, Weizenmehl ersetzen. All dies führt dazu, dass Standard-Rezepte oft gar nicht mehr schmecken. FoodChoice macht es dir einfach! Du benötigst für jeglichen schokoladigen Genuss nur unsere Backmischung und etwas Apfelmark (ungezuckerten Apfelmus). Egal ob Brownie, Schokoladenkuchen oder Muffins – all das ist mit unserer Backmischung möglich.

Und das Ganze ist GLUTENFREI, VEGAN und GESUND. Ohne weißen Haushaltszucker, ohne Weizen, ohne Aromen und ohne Zusätze. Gesund naschen und gesund backen – mit FoodChoice!

Rezept für gesunde Walnuss Brownies

Für ein Brownieblech benötigt ihr:

Chocolate Dream – Schokoladen-Backmischung von FoodChoice

300g Apfelmark

125ml Wasser

Walnüsse (oder Nüsse eurer Wahl)

Zubereitung:

1. Vermengt die Backmischung mit dem Apfelmark und dem Wasser. 

2. Eine Hand voll Walnüsse grob zerkleinern und unter den Teig heben.

3. Nun füllt Ihr die Masse auf das Blech und drückt weitere Walnüsse in den Teig. So, dass sie von oben noch sichtbar sind. Nehmt soviele ihr mögt! Entweder im Ganzen oder zerbröselt diese und verteilt die Brösel über dem Teig. 

4. Bei 180 Grad geht er Brownie-Teig dann für 15 Minuten in den Ofen.

5. Fertig!