Veröffentlicht am

Tropische Overnight Oats

Tropische Overnight Oats

Overnight Oats in einer tropischen Variante mit Banane, Maracuja und Mango – unglaublich fruchtig und erfrischend für einen sommerlichen Start in den Tag.
Dieses Rezept lässt sich super vorbereiten, sodass Du es morgens nur noch aus dem Kühlschrank nehmen musst und fertig ist dein sättigendes und gesundes Frühstück!

Rezept für Tropische Overnight Oats

Für 2 Portionen benötigst du

1 reife Mango

3 reife Bananen

1 Maracuja

1 EL Leinsamen

120 ml Pflanzendrink (z.B. Haferdrink)

60 g Haferflocken

3 EL Chiasamen

1 EL Kokosblütensirup (oder Agavendicksaft)

Overnight Oats

Zubereitung:

1. Für das Mango-Bananen-Maracuja-Püree schneidest du die Mango sowie 2 Bananen in Stücke und pürierst diese mit dem Inhalt der Maracuja und den Leinsamen und einem Schluck Pflanzendrink.

2. Die dritte Banane zerdrückst du mit einer Gabel zu Brei und gibst die Haferflocken, die Chiasamen, den Kokosblütensirup und den Rest Pflanzendrink hinzu. Vermische alles gut miteinander.

3. In einem Glas oder einer Schüssel schichtest Du nun abwechselnd das Mango-Bananen-Maracuja-Püree mit den Oats und stellst dies über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank.

Oats mit Banane, Mango und Maracuja