Veröffentlicht am

Apfel-Blaubeeren Crumble

Gesundes, frisches Crumble mit Äpfeln und Blaubeeren. Kaffee und Kuchen geht auch gesund. Perfekt für jeden Anlass und jeden Sonntag ist dieser gesunde Crumble. Natürlich könnt ihr auch hier andere Beeren verwenden. Wir haben zum Beispiel schon Himbeeren statt Blaubeeren verwendet – auch super lecker!

Rezept für gesundes Apfel-Blaubeer Crumble

Für 6 Portionen benötigst du

200g Haferflocken

200g Mandeln

100ml Kokosblütensirup

3 TL Kokosöl

2 TL Zimt

6 rote Äpfel

400g Blaubeeren

Zubereitung:

1.  Zunächst müssen die Mandeln in einem Mixer zu Mehl zerkleinert werden. Alternativ kannst du auch Mandelmehl verwenden.

2. Das Mandelmehl in einer Schüssel mit den Haferflocken vermengen. Sirup, Zimt und flüssiges Kokosöl dazugeben und gut vermischen.

3. Die Äpfel schälen und in Stück schneiden.

4. Die Äpfel und die Heidelbeeren mit etwas Wasser auf dem Herd für 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Masse ohne Wasser in eine Back- oder Auflaufform füllen.

5. Die Mehl-Haferflocken Masse drüber geben und für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Graf backen.